Ihr Rübeland Shop

Bodetal - Selketal
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.02.2018, Einband: Gefalzt, Titelzusatz: Rad- und Wanderkarte mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps und Stadtplänen, wetterfest, reissfest, abwischbar, GPS-genau. 1:50 000, Rad- und Wanderkarte 0314, RuWK, Auflage: 5/2018, Verlag: Publicpress Publikationsgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: abwischbar // Allrode // Altenbrak // Aschersleben // Bad Suderode // Ballenstedt // beschriftbar // Blankenburg // Bodetal // Elbingerode // Falkenstein // Friedrichsbrunn // Gernrode // GPS-genau // Güntersberge // Harz // Harzer Wandernadel // Harzgerode // Hasselfelde // Hexentanzplatz // Karte // Langenstein // Molmerswende // Nationalpark Harz // Oberharzer Wasserwirtschaft // Quedlinburg // Rad- und Wanderkarte // Radfahren // Radtour // Rappbodetalsperre // reißfest // Roßtrappe // Rübeland // Selketal // Stecklenberg // Stiege // Straßberg // Thale // Treseburg // Wanderung // Wanderwege // Weddersleben // Wendefurth // wetterfest // 314, Produktform: Karte, gefaltet, Format: 0.5 x 20 x 9 cm, Gewicht: 68 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Eisenbahn Video-Kurier. Tl.137, 1 DVD-Video
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwerpunktthema dieser Ausgabe: . 50 Jahre Baureihen 215 und 218 Weitere Themen: . Aktuelles Thema . Mit 300 km/h durch den Thüringer Wald . Baureihe 65.10 der DR . Erinnerungen: Schnellzuglok E 04 . BahnNews Rückblick: . Tram im Stubaital Bonus: Video-Kurier Ausgabe 65 mit den Themen: Siemens Dispoloks; Die Oberweißbacher Bergbahn; Traktionswechsel auf der Rübeland¬bahn; Die Mandaubahn; 30 Jahre Dampfbahn Fränkische Schweiz; 65 1049 wieder in Betrieb; Der Airportexpress mit der Baureihe 403

Anbieter: buecher
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 75 cm x 50 cm quer Thre...
56,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Threseburg an der B 75x50 quer, Autor: Gierok Steffen, Größe: 750x500 // 750 x 500 mm // quer, Gewicht: 800 gr, Auflage: 1. Édition 2017, Kalenderjahr: 2018, Seiten: 2, Genre: Natur, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Harz // Bode // Ilse // Warme // Kalte // Elendstal // Ilsetal // Bodetal // Bodefälle // Ilsefälle // Rappbodetalsperre // Blauer // See // Rübeland // Oker // Okestausee // Verlobungsinsel, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Harz
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Strassen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Höchstes Mittelgebirge im Norden Deutschlands; bekannteste Ziele sind der als „Blocksberg“ berühmte Brocken-Gipfel (1141 m) im Nationalpark Harz und die Felslandschaften bei Thale im Bodetal. - Hauptlandschaften sind der mit der Brockenbahn erreichbare Hochharz, der Westharz bei der Kaiser- und Weltkulturerbestadt Goslar, der Unterharz nahe der Weltkulturerbestadt Quedlinburg und die weissen Gipslandschaften in der „Karstlandschaft Südharz“ mit der Barbarossahöhle. - Zahlreiche Bäder, darunter das Solebad Bad Harzburg an der Deutschen Fachwerkstrasse. - Unter den zahlreichen Badeseen, Teichen und Talsperren gilt der Okerstausee als „Vierwaldstätter See des Harzes“; der Blaue See bei Rübeland ist für seine Farbspiele bekannt. - Kulinaria vom Harzer Bachforellenfilet mit Lachsforellenfüllung bis zum Rehfilet im Kräutermantel, vom Hasseröder Bier aus Wernigerode bis zum Kräuterschnaps Schierker Feuerstein. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Der Steig durch das Eckerloch auf den Brocken im Nationalpark Harz ist die urtümlichste Aufstiegsroute zum höchsten Harz-Gipfel (1141 m). - Das Familien-Highlight: Wasserfälle und schroffe Felsszenerien prägen das Ilsetal beim Luftkurort Ilsenburg. Zur Einkehr lädt mitten im Nationalpark die Waldgaststätte Plessenburg ein. - Das Genuss-Highlight: Nach der Tour über den Burgberg wartet im bekannten Badeort Bad Harzburg die Küche des Hotel Braun schweiger Hof mit regionalen Köstlichkeiten. - Das persönliche Highlight: Das Bodetal zwischen Thale und Treseburg ist das grossartigste Schluchttal des Harzes, ein romantischer Serpentinenpfad führt hinauf zum Hexentanzplatz, der einen erstklassigen Ausblick über das Tal bis hin zum höchsten Berg, dem Brocken, bietet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Unterharzische Sagen
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie die schönsten Märchen und Sagen aus aller Welt in dieser einzigartigen Serie 'Märchen der Welt'. Von den Ländern Europas über die Kontinente bis zu vergangenen Kulturen und noch heute existierenden Völkern: 'Märchen der Welt' bietet Ihnen stundenlange Abwechslung und immer neuen Lesestoff. Jede Ausgabe bietet neben den Märchen oder Sagen eine Biografie/Bibliografie des Autors oder eine Abhandlung zur Geschichte der Märchen und Sagen. Ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis dieses Buches: Sagen von Thale und der Roßtrappe. Sagen von Alten-Brak, von der Schönburg und von Treseburg. Sagen vom Rübeland und der Baumannshöhle. Sagen von Quedlinburg. Sagen von Blankenburg und der Umgegend. Sagen von Michaelstein, Heimburg und Benzingerode. Sagen vom Regenstein. Sagen von Osterwieck und der Umgegend. Sagen von der Harburg, von Wernigerode, Nöschenrode und Hasserode. Sagen von der Mönchenlagerstätte, von der Himmelpforte, von Drübeck, Altenrode und Darlingerode. Sagen von Veckenstedt, Wasserleben, Silstedt und Reddeber. Sagen von Ilsenburg. Sagen von Stapelburg und dem Scharfensteine. Brockensagen. Sagen von Schierke und Elend. Sagen von Elbingerode und der Umgegend. Sagen von Sorge und Vogtsfelde. Sagen von Braunlage. Sagen der Grafschaft Stolberg.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Biber Paul auf Reisen - Harz
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Paul ist das kuschelige Maskottchen einer Grundschulklasse. An jedem Wochenende nimmt ihn ein Kind mit nach Hause und unternimmt die tollsten Ausflüge mit dem kleinen Biber. Doch mit wem soll er die Ferien verbringen? Damit es keinen Streit gibt, geht Paul mit der Klassenlehrerin Frau Sonnenschein auf Reisen. Das Ziel in diesem Jahr: Der Harz - und das nicht nur einmal. Das erste Mal fahren sie zum Jahreswechsel hin, und weil es Ihnen so gut gefällt, kommen sie im Frühling gleich wieder: zur Walpurgisnacht. Was Paul im Harz erlebt, hätte er nicht für möglich gehalten. So trifft er auf dem Hexentanzplatz in Thale die Brockenhexe Watelinde und darf sogar auf ihrem Besen mitreiten. Die Harzer Schmalspurbahn bringt ihn auf den Brocken, den höchsten Berg Norddeutschlands. Er darf sogar beim Lokführer mitfahren. In der Baumannshöhle im Rübeland wird Paul zum Höhlenforscher. Im Wernigeröder Schloss erwartet ihn ein freundliches Gespenst und in Quedlinburg bestaunt er den berühmten Domschatz. Zu Walpurgis feiert er mit den Hexen und natürlich wird auch ganz viel gewandert, Baumkuchen genascht und den Harzer Sagen gelauscht. Diese und noch viele andere Erlebnisse hält Paul für die Kinder seiner Klasse in einem Reisetagebuch fest.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Die Sagen vom Ober- und Unterharz und die neu e...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sagen vom Ober- und Unterharz und die neu entdeckte Hermanns-Höhle bei Rübeland ab 16.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Märchen & Sagen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Frisör Kleinekorte
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Nehmse Platz, Herr Jeheimrat! Was gibsn Neues aufm Bau? Wieder Nachtschicht gehabt?' Mit diesen Worten begrüsste der Frisörmeister Kowalczik gewöhnlich fast jeden seiner Stammkunden, ob das nun ein alter Zausel oder ein junger Spund wie ich damals war. Ende der fünfziger Jahre wohnte ich im Bezirk Prenzlauer Berg in einer Untermieterbude am Arnswalder Platz. Gleich um die Ecke, in der Dimitroff-, heute Danziger Strasse, lag des Altberliner Figaros armseliger, aber sauberer kleiner Laden, der mich mit seinen vielfältigen Utensilien an das Bühnenbild eines frühen Gerhart-Hauptmann-Dramas erinnerte. An der Tür hing ein handgeschriebenes Schild: Freitag und Sonnabend kann ich Kinder keine Haare schneiden. Den Frisierstühlen gegenüber prangte halblebensgross eingerahmtes handkoloriertes Foto. Es zeigte den schnauzbärtigen Ladenbesitzer in der kleidsamen Infanteristenuniform des Ersten Weltkriegs, neben sich, wie einen Hund an der Kette, ein wassergekühltes Schweres Maschinengewehr auf Rädern, darunter ein Schild: Wir Herrenfrisöre kämpfen für den Frieden. Solange Meister Kowalczik seinen Kunden bediente, vom Kittelumbinden bis zum Kragenabbürsten, redete er auf ihn ein. Monologe voller skurriler Lebensweisheiten und komischen Döntjes aus seinen langen Erdentagen. Die weitere Personnage bestand aus seiner Ehefrau, Muttern, die höchstens mal mit einem Töppken Kaffe in Erscheinung trat, aber in den Erzählungen ihres Mannes eine gewisse Rolle spielte. Eigentlich wollten alle Kunden am liebsten nur vom Meister selber bedient werden. Kam man aber zu spät, so musste man mit seinem Jehülfen, Herrn Kafforke, vorlieb nehmen. Der hatte leider nur zwei Themen. Kopfschuppen und Urlaub. Bei letzterem verlief der Dialog etwa so: 'Wahns denn dies Jahr schon uff Urlaub?' - 'Ja.' - 'Wo wahnsen?' - 'In Bad Liebenstein.'- 'Kenn ick.' Die Variante dazu: 'Nein.' - 'Wo fahnsen hin?' - 'Nach Rübeland..' -'Kenn ick nich.' Den ersten Monolog in diesem Buch, Frisör Kleinekorte trauert verlorenen Werten nach, habe ich mir fast wörtlich aus dem Gedächtnis notiert und ihn später im Eulenspiegel veröffentlicht. Aus gutem Grund verpasste ich Meister Kowalczik einen neuen Namen. Der echte Kleinekorte betrieb dereinst in meiner Heimatstadt Brandenburg einen Branntweinausschank. Auch der Name Kafforke ist nicht ganz erfunden. Kafurke hiess ein Gehilfe in dem für damalige Verhältnisse geradezu vornehmen Salon Wallik. Der lag genau gegenüber dem Eulenspiegel Verlag in der Berliner Kronenstrasse. Und dort liessen sich sogar hohe Staatsfunktionäre die Haare schneiden, zum Beispiel der Präsident der Akademie für Landwirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Stubbe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Am Anfang war das Vanillin: Die Väter der Arome...
7,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein Apotheker und ein Chemiker (Kubel und Haarmann) aus Holzminden, ein Chemiker aus Berlin (Reimer) und ein Riechstoff-Forscher (Tiemann) aus Rübeland am Harz waren die Väter das Vanillins, das die Aromenindustrie begründete. Die Geschichte dieser Zusammenarbeit, verbunden mit einer historischen Spurensuche in der heutigen 'Stadt der Düfte und Aromen' Holzminden, und anhand von Originalpublikationen, Zitaten, sowie Recherchen in Archiven und Bibliotheken werden ausführlich dargestellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Harz
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Entdecken Sie mit MARCO POLO Deutschlands wohl berühmtestes Mittelgebirge zwischen den Weltkulturerbestätten Goslar und Quedlinburg, zwischen dem Dom von Halberstadt und Barbarossas Burg im Kyffhäuser - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort im Harz an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Fahrt mit der Brocken-Bahn auf den sagenumwobenen Berg oder den Tropfsteinhöhlen bei Rübeland nicht verpassen dürfen, wo Sie im Sommer biken und wandern, im Winter langlaufen und abfahren können und dass Sie unbedingt mal einen Schmorbraten vom Harzer Höhenvieh probieren sollten.Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie den Harz individuell und authentisch erleben, und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie den Harz in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents ...) für die nächsten 3 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Tischkalender 2020 DIN A5 Flüsse und Seen im Harz
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Flüsse und Seen im Har A5 quer, Titelzusatz: Es gibt viele Flüsse und Seen im Harz. Durch das Klima schwankt der Pegel sehr stark. Durch die geografische Lage gibt es viele Talsperren. (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Gierok Steffen, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 3. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Natur, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Harz // Bode // Ilse // Warme // Kalte // Elendstal // Ilsetal // Bodetal // Bodefälle // Ilsefälle // Rappbodetalsperre // Blauer // See // Rübeland // Oker // Okestausee // Verlobungsinsel // Tischkalender // DIN, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Harzer-Hexen-Stieg
11,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine Wanderung auf dem Harzer-Hexen-Stieg ist sowohl landschaftlich als auch kulturell ganz besonders abwechslungsreich. Auf der etwa 100 Kilometer langen Route durchqueren Sie den Harz von West nach Ost, vom niedersächsischen Osterode führt Sie der Weg bis ins anhaltinische Thale. Wasser und Hexen sind auf dem gesamten Weg Ihre Begleiter. Im Oberharz lernen Sie beeindruckende Zeugen der tausendjährigen Bergbauvergangenheit kennen und wandern entlang leise plätschernder Bäche und stiller Teiche. Die sagenumwobenen Wälder im Nationalpark Harz präsentieren sich mit schroffen Granitfelsen und Moorlandschaften, dabei geheimnisvoll und wie verzaubert anmutend. Ganz anders zeigt sich das Landschaftsbild beim Rappbode-Talsperrensystem – hier kann der Blick weit über die Stauseen schweifen. Eine besondere Attraktion des Harzes sind die Tropfsteinhöhlen in Rübeland. Als Krönung der Wanderung kommen Sie durch das gewaltigste Felsental nördlich der Alpen, das wildromantische Bodetal.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht